84. Internationalen Automobil-Salons Genf

fr  |   de  |   en
Menu

Ausstellertribüne

28.02.2014

SsangYong New Rodius





NEUEN SSANGYONG RODIUS

• Neue Form, neues Design, sieben vollwertige Sitze plus Ladefläche
• Praktisches Mehrzweckfahrzeug ist ideal für Familie, Freizeitaktivitäten und Geschäftsreisen
• 2,0 Liter e-XDi-Turbodiesel mit 155 PS und starkem Drehmoment sorgt für kräftigen Antrieb
• Neue Multilenkerradaufhängung liefert das Fahrgefühl einer Premiumlimousine

SUV Styling
Die Design-Philosophie von SsangYong verkörpernd (Premium, Robust and Specialty), besticht der neue Rodius mit dem starken und dynamischen Auftritt eines SUV. Mit seinem grossen Raumangebot ist er das ideale Fahrzeug für eine grosse Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten. So eignet sich der Rodius als Fahrzeug sowohl für Grossfamilien, Freizeitaktivitäten und im Stadtverkehr als auch für offizielle und feierliche Aufgaben.

Der sechseckig geformte Kühlergrill und der trapezförmige Stossfänger verleihen der Front des Rodius eine starke Ausstrahlung, während die emporstrebenden geometrischen Linien des Grillgitters und der Frontscheinwerfer an Vogelschwingen erinnern und Leichtigkeit vermitteln.

Als vielseitig einsetzbares Mehrzweckfahrzeug der neuen Generation hebt sich der SsangYong Rodius durch seine einzigartige Charakteristik hervor, die Geräumigkeit, eine widerstandskräftige Konstruktion und eine luxuriöse Ausstattung.

Exterieur
Die Designer von SsangYong haben keinen Aufwand gescheut, um dem Rodius ein unverwechselbares und innovatives SUV-Design zu verschaffen, das nicht nur den Besitzer, sondern auch den Betrachter anspricht. Zudem soll das Fahrzeug als sportlich und luxuriös wahrgenommen werden, sodass es in jeder Rolle den passenden Eindruck vermittelt.

Die Front eines Fahrzeugs ist immer ein wichtiges Element. Beim Rodius harmonisieren Motorhaube, Kühlergrill und Frontscheinwerfer in kurvenreicher Linienführung, die einerseits das grosse Volumen und den Komfort des Fahrzeugs unterstreicht und andererseits den dynamischen Charakter und den Stil eines SUV.

Mit den dunkel hinterlegten Frontscheinwerfern und der durch maskuline Linienführung geprägten Motorhaube bleibt SsangYong auch beim neuen Rodius seinem robusten Image treu.

Der unternehmenstypische dreireihige Kühlergrill, in glänzendem Schwarz mit Chromelementen gehalten, unterstreicht eine neue luxuriöse Dimension. In der Mitte harmonisch platziert findet sich das elegante, moderne Markenlogo von SsangYong.

Anders als bei anderen Fahrzeugen in dieser Kategorie ist der Rodius mit konventionellen Limousinen-Türen ausgestattet, um den Fahrgästen mehr Komfort und Sicherheit zu gewähren. Die unverwechselbar gestaltete D-Säule verleiht dem Rodius sichtbar mehr Stärke.

Grosse charakteristische Aussenspiegel bieten einen verbesserten Blick zurück und erhöhen die Fahrsicherheit. Die Blinklichter fügen sich schlicht und harmonisch ein. Zur Bereifung stehen 16- und 17-Zoll-Aluminium-Felgen zur Auswahl, die durch modernes Design bestechen.

Auch das Heck-Design überzeugt mit Neuerungen. Die Linienführung der Heckklappe vermittelt Räumlichkeit, während die horizontal angeordneten Rückleuchten Aussenkanten und Heckklappe verbinden und damit die sichere und solide Ausstrahlung der Heckpartie unterstreichen. Die Verglasung, die sich von der Heckklappe bis zu den Seiten erstreckt, verstärkt das kräftige Image, während es gleichzeitig den sich dahinter verborgenen Innenraumplatz kaschiert.

Der kurze Stossfänger und die Skid-plate-Optik bekräftigen die SUV-Wahrnehmung und ergänzen harmonisch die Fahrzeugfront.

Der raffinierte Heckspoiler mit integriertem drittem Bremslicht erweckt einen anspruchsvollen, sportlichen Eindruck. Der Heckscheibenwischer überzeugt mit grossem Wischradius und daraus resultierender besserer Sicht nach hinten.

Als Aussenfarben stehen neben der neuen, von SsangYong entwickelten Farbe Wine Black auch die Farben Grand White, Fine Silver, Cyber Grey und Space Black zur Auswahl.