85. Internationaler Auto Salon 85. Internationaler Auto Salon

fr  |   de  |   en

85. Internationaler Auto Salon

Menu

Pressemitteilungen


15.03.2015

Der 85. Internationale Automobil-Salon schließt seine Türen. Die Messe bleibt ein Publikumsmagnet.

Am Sonntagabend hat der Internationale Automobil-Salon Genf seine Türen nach 11 Ausstellungstagen geschlossen. Das Interesse der Besucher für die einmalige Automobil-Vitrine hat sich bestätigt; insgesamt 682‘000 Eintritte waren eine Stunde vor dem Ende der Veranstaltung verbucht worden. Zuvor haben anlässlich der zwei Pressetage über 11‘300 Medienvertreter aus aller Welt die Leidenschaft fürs Auto belegt und über die Schöpfer von Design, Leistung und Träumen berichtet. Der 86. Automobil-Salon wird vom 3. – 13. März 2016 stattfinden.

12.03.2015

RENAULT wurde mit dem 12. Creativity Award ausgezeichnet

Der am 13. Februar 2004 vom Club de publicité et de communication de Genève (CPG) ins Leben gerufene Creativity Award bringt alljährlich eine Fachjury aus der Kommunikationswelt am Internationalen Automobil-Salon in Genf zusammen. Den Vorsitz des Preises führt Benjamin Feijo.

09.03.2015

85 GIMS: Mobilität und Alternativantriebe im Vordergrund

Es verbleiben sieben Tage, um die rund 900 Fahrzeuge, respektive über 130 Premieren und Konzept Cars, die am internationalen Automobil-Salon ausgestellt sind, zu entdecken. Anfangs Woche reisten 11‘300 Medienvertreter zu den zwei Pressetagen an. Dann eröffnete Bundesrätin Doris Leuthard offiziell den Salon im Zeichen des Alternativantriebes; sie fuhr mit ihrem neuen Tesla vor und wurde von François Longchamp, Genfer Staatspräsident, und Maurice Turrettini, Salonpräsident, empfangen. Seither sind 282'000 Eintritte in dieser einmaligen Vitrine der weltweiten Automobilproduktion registriet worden.

19.02.2015

Der 85. Internationale Automobil-Salon präsentiert ein Feuerwerk an Technologie und Design

Der Internationale Automobil-Salon empfängt die Besucher dieses Jahr vom 5. – 15. März. Vor der offiziellen Eröffnung unter Anwesenheit der Bundesrätin Doris Leuthard, finden die Car of the Year-Preisverleihung sowie zwei Pressetage statt. Die Besucher dürfen sich auf über 130 neue Modelle und Konzept Cars freuen. Die Palexpo-Hallen sind bis auf den letzten Quadratmeter ausgebuch. Rund 900 Fahrzeuge werden zu entdecken sein wovon heute schon fast hundert den Abgasnormen von 2021 entsprechen. Die Uhrenmarke TAG Heuer zelebriert in einer interaktiven Sonderausstellung über 100 Jahre Rennsport. www.salon-auto.ch

12.02.2015

Die Automobil-Saga von TAG Heuer - Eine interaktive Sonderausstellung in der Halle 3

Es ist schier unmöglich, sich für ein einzelnes Foto aus dem Album der Autorennen von TAG Heuer zu entscheiden. Außer, man sucht das Bewegendste von allen: Ayrton Senna, wie er sich mit den Fingern in den Ohren und ernstem Gesicht auf sein Rennen konzentriert. Er war der Mann der ersten "Don’t Crack Under Pressure"-Werbekampagne; Er hat uns gefehlt. Er ist zurück. TAG Heuer ist stolz, ihm im Pantheon der Botschafter den Platz als Mentor zukommen zu lassen, der ihm gebührt.

06.02.2015

Immer mehr umweltfreundliche und sparsame Autos am Automobil-Salon Genf

Die Organisatoren des Internationalen Automobil-Salons Genf geben auch dieses Jahr wieder einen Faltprospekt heraus, der in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Energie entstanden ist und sämtliche am Salon ausgestellten umweltfreundlichen Fahrzeuge auflistet. Wahre Pionierarbeit hat die Genfer Messe mit der Präsentation alternativer Antriebsmodi bereits ab 2009 geleistet. Diese wurden anfänglich in einem separaten Pavillon, meist als Concept Cars, vorgestellt. Heute führen die meisten Hersteller emissionsarme, sparsame Modelle und zeigen diese auf ihren Ständen. Der 85. Automobil-Salon erwartet die Besucher vom 5. – 15. März in den Palexpo-Hallen.

23.01.2015

Car of the Year 2015: 4. Preisübergabe am 85. Internationalen Automobil-Salon Genf

Der über 50-jährige Prestigepreis „Car of the Year“ wird 2015 bereits zum vierten Mal im Rahmen des Internationalen Automobil-Salons Genf, noch vor den Pressetagen, verliehen. Die aus 58 europäischen Journalisten bestehende Jury hat im vergangenen Dezember sieben Finalisten ausgewählt und unterzieht diese nun den letzten intensiven Fahrtests. Derweil kümmern sich die Organisatoren des Automobil-Salons um ein neues Bühnenbild, das den Bedürfnissen der Medien besser entsprechen und der Preisverleihung grössere Attraktivität verleihen wird. Die Direktübertragung auf den Webseiten des Genfer Auto-Salons und der Car of the Year-Organisation erlaubt es dem breiten Publikum die Zeremonie, die den Medien und Ausstellern reserviert ist, live mitzuverfolgen.

09.01.2015

Internationaler Automobil-Salon Genf: Voll ausgebucht und in den Starting Blocks zur 85. Messe

Während die bevorstehende Eröffnung der Internationalen Fahrzeugmesse in Detroit bereits ungeduldig erwartet wird, steckt der Internationale Automobil-Salon Genf in den Vorbereitungen zur 85. Ausgabe und freut sich über volle Hallen. Alle grossen Hersteller haben ihre Teilnahme bestätigt und versprechen die Enthüllung zahlreicher Neuheiten. Die offizielle Website www.auto-salon.ch ist ab sofort online und informiert über die Veranstaltung, die die Besucher vom 5. – 15. März im Palexpo willkommen heisst. Die Seite bietet ausserdem die Möglichkeit zum Online-Ticketkauf. Der Genfer Automobil-Salon kann einmal mehr auf die Unterstützung langjähriger Partner und Sponsoren zählen.