84. Internationalen Automobil-Salons Genf

fr  |   de  |   en
Menu
28.02.2014 - Automobil Revue Automobil Revue

Allradantrieb im Leon ST ab 29 750 Franken

« »
« Retour


Kombi Am Genfer Salon hat er Premiere, ab April steht er bei den Händlern in der Schweiz: Seat bringt mit dem Leon ST 4Drive die 4x4-Ver­sion des Kompaktklassekombis auf den Markt. Die Preisliste beginnt bei 29 750 Franken.

Angeboten wird das Modell ausschliesslich als Diesel. Die Common-Rail-Vierzylinder leisten als 1.6 TDI 77 kW (105 PS) sowie als 2.0 TDI 110 kW (150 PS). Der Verbrauch liegt im Normzyklus bei 4,5 und 4,8 L/100 km, das entspricht CO2-Emissionen von 119 und 124 g/km. Stopp-Start-System und Bremsenergie-Rückgewinnung sind serienmässig. Der 1.6 TDI hat ein maximales Drehmoment von 250 Nm und erledigt den Sprint von 0 auf 100 km/h in 12,0 s, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 187 km/h. Der 2.0 TDI bietet 320 Nm maximales Drehmoment, 8,7 s von 0 auf 100 km/h und 211 Spitze.

Als Allradsystem setzt Seat im Leon ST 4Drive die neu entwickelte Haldex-Kupplung der fünften Generation ein. Der Gepäckraum wird durch den Allradantrieb nicht eingeschränkt. Das Volumen beträgt rund 590 dm3, es kann auf bis zu 1470 dm3 erweitert werden. Der kleine Diesel startet im April, der grosse im Sommer. kju